Therapie-Angebote

Hypnosetherapie

Die Hypnosetherapie ist eine sehr alte Therapieform, die in wissenschaftlichen Studien ihre Wirksamkeit unter Beweis gestellt hat. 

In der Hypnose geht es nicht darum, das Störende einfach „weg zu hypnotisieren“, sondern einen direkten Zugang zum Unterbewusstsein und den eigenen Gefühlen zu finden, um die in jedem Menschen vorhandenen Ressourcen zielorientiert zur Problemlösung zu nutzen.

Die Hypnose ist einerseits eine eigenständige, hochwirksame Therapie, häufiger noch wird sie zudem unterstützend im Rahmen schulmedizinischer Behandlungen eingesetzt, um bestimmte nützliche Reaktionen herbeizuführen oder zu verstärken. 

Im Rahmen der Paartherapie werden mit der Hypnose alte Beziehungsmuster, falsche Vorstellungen und damit oft verbundene Ängste aufgelöst. Häufig sind aber nicht nur diese inneren Bilder verantwortlich für den nachhaltigen Konflikte in der Partnerschaft, sondern das tief empfundenes Gefühl, nicht länger begehrt und gewollt zu sein. Dies trügerische Gefühl ist in unserem Unterbewusstsein verankert und spiegelt oft Erfahrungen der Kindheit und Jugend. Dieses trügerische Gefühl der Zurückweisung wirkt nicht mehr, wenn das Selbstwertgefühl durch eine hypnotische Intervention wieder ins Bewusstsein gebracht wird. 

Jetzt Termin anfragen.


Weitere Informationen zur Hypnosetherapie finden Sie unter: www.hypnosetherapie-celle.de